Aktuelles

Alpine Clubmeisterschaft 2019

17.03.2019 10:11
Kategorie: Allgemein, Winter

Am 9. und 16. März fanden die alpinen Clubmeisterschaften des Sport-Club Thalkirchdorf statt.   Der Wettergott meinte es in diesem Jahr nicht wirklich gut mit dem SCT. So musste der für Freitag, 8. März geplante Riesenslalom (zugleich auch die Familienwertung) aufgrund starken Regens um eine Woche verschoben werden. Der für Samstag, 9. März angesetzte Slalom fand dann aber fristgerecht statt. Nachdem die Witterungsbedingungen für den darauffolgenden Freitag ebenfalls nicht wirklich positiv waren, wurde der Riesenslalom kurzfristig auf Samstag, 16. März verschoben, wo er bei strahlendem Sonnenschein und perfekten Pistenverhältnissen durchgeführt werden konnte. So hatte sich das Verschieben gelohnt und die Teilnehmer durften einen schönen und sonnigen letzten Pistentag genießen, auch wenn dieser Verschiebung der Super G zum Opfer fiel. Am ersten Rennwochenende waren 41 Teilnehmer beim Slalom am Start, beim Riesenslalom am zweiten Wochenende waren es sogar 81 Teilnehmer.   Zur in der Hündle Stuben stattfindenden Siegehrung fanden sich zahlreiche Mitglieder ein, um die begehrten Preise, Pokale, Medaillen und Urkunden in Empfang zu nehmen. Der Clubmeister wurde in diesem Jahr in allen drei Kategorien (Schüler, Jugend, Erwachsene) aus der alpinen 2er-Kombination (Riesenslalom und Slalom) ermittelt.   So konnten Vorstand Michael Rosenberger und Abteilungsleiter Stefan Barnsteiner folgende Clubmeister küren:   Schüler weiblich: Paula Kimmerle Schüler männlich: Magnus Keck Jugend weiblich: Hannah Kimmerle Jugend männlich: Linus Egger Erwachsene weiblich: Theresa Wölfle Erwachsene männlich: Stefan Kettner   Im Anschluss konnten dann bei der alljährlichen Tombola noch verschiedene Preise von den Teilnehmern an der Familienwertung gewonnen werden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren Sport Hauber, Allgäuer Alpenwasser, Thalkirchdorfer Dorfhaus, Hündle Bergbahnen und Erlebnisbad Aquaria für die tolle Unterstützung.